Wichtige Infos wegen Corona

Fortbildungen: von uns für Sie

Die regelmäßigen Veranstaltungen und Stammtische für Sie und Ihre Mitarbeiter/innen unterstützen den Dialog und Austausch und stellen unsere gemeinsame Weiterentwicklung sicher. Wir freuen uns, wenn Sie als Überweiserin oder Überweiser an einer unserer Fortbildungsveranstaltungen teilnehmen möchten. Gerne können Sie sich online anmelden. Sie erhalten von uns eine Anmeldebestätigung.

Auch unsere Stammtische sind sehr beliebt. Sie finden als SALONGESPRÄCHE in unseren schönen Räumen statt. Bei allen Veranstaltungen erhalten Sie vor Ort eine Teilnahmebescheinigung mit Ausweisung der genehmigten Fortbildungspunkte.

NEU: unser implantologische Afternoontea - für Neu-Niedergelassene und Gründungsplanende, die gerne die Implantatversorgung mit in ihr Therapiespektrum aufnehmen und sich in einer lockeren Atmosphäre austauschen möchten.

Mit der Anmeldung zu einer Fortbildung in unserem Haus erkennen Sie die zu Grunde liegenden Geschäftsbedingungen an.

Gerne können Sie sich auch für eine Hospitation für einen implantatchirurgischen Eingriff anmelden, wenn Sie Ihren Patienten begleiten möchten.

Teil 1: Mittwoch, 13. Januar 2021, 15 bis 21 Uhr
Teil 2: Freitag, 16. April 2021 15 bis 21 Uhr

Referenten:
Dr. Edgar Hirsch, Universität Leipzig
Dr. Dr. Anette Strunz
Malte von Hoff, Sirona
Felix Uckert, SICAT

Für Neugründer und welche, die noch nicht wissen, ob sie das sind

Donnerstag, 27. Mai 2021 15.30 bis 19.30 Uhr

Referentinnen:
Dr. Dr. Anette Strunz
Dr. Anke Handrock
Antje Schön

Teil 1: Freitag, 27. August 2021, 15 bis 21 Uhr
Teil 2: Mittwoch, 1. Dezember 2021 15 bis 21 Uhr

Referenten:
Dr. Edgar Hirsch, Universität Leipzig
Dr. Dr. Anette Strunz
Malte von Hoff, Sirona
Felix Uckert, SICAT

3D-Schablonen - sicher und präzise

Mittwoch, 8. September 2021, 16 bis 19 Uhr

Referenten:
ZT Ulf Neveling, Camlog Vertriebs GmbH
Dr. Dr. Anette Strunz

Dienstag, 3. November 2021, 16 bis 19 Uhr

Referenten:
Dr. Jürgen Gallas, Geistlich Biomaterials
Dr. Dr. Anette Strunz

Liebe Patienten!

Bevor Sie in unsere Praxis kommen, möchten wir uns absichern, dass Sie diese Fragen mit NEIN beantworten können:

  • Hatten Sie in den letzten zwei Wochen Kontakt zu einer Person, die infiziert oder auch nur möglicherweise infiziert ist?
  • Hatten Sie in den letzten zwei Wochen oder haben Sie aktuell Fieber, Halsschmerzen, Husten, Geschmacks- oder Geruchsstörungen oder andere Erkältungssymptome?
  • Wurde in den letzten zwei Wochen ein Corona-Test bei Ihnen abgenommen und Sie warten noch auf das Ergebnis?
  • Befinden Sie sich zur Zeit in Quarantäne?
  • Zeigt Ihre Corona-Warn App rot an?

Wenn Sie eine der Fragen mit JA beantworten müssen, verschieben Sie bitte Ihren Termin bei uns.
Wenn Sie sich unsicher sind, rufen Sie uns an, bevor Sie sich auf den Weg machen. Bitte kommen Sie mit einer FFP2-Maske.

Vielen Dank und bleiben Sie gesund.
Ihr Praxisteam

weiter Infos finden Sie hier