Wichtige Infos wegen Corona

Weichgewebe: Das "Kleid" der Zähne

Wenn Ihr Zahnfleisch durch eine Parodontitis erkrankt ist, hat es sich eventuell soweit zurückgezogen, dass es zum operativen Decken eines Knochenaufbaus oder einer Implantation nicht ausreicht. Dann muss eventuell vor der Einbringung des Implantates ein Weichgewebsaufbau erfolgen. Dies erfolgt entweder gleichzeitig oder in einer getrennten Operation. Dazu wird Gewebe vom Gaumen entnommen und transplantiert oder es wird eine Membran verwendet.

Liebe Patienten!

Bevor Sie in unsere Praxis kommen, möchten wir uns absichern, dass Sie diese Fragen mit NEIN beantworten können:

  • Hatten Sie in den letzten zwei Wochen Kontakt zu einer Person, die infiziert oder auch nur möglicherweise infiziert ist?
  • Hatten Sie in den letzten zwei Wochen oder haben Sie aktuell Fieber, Halsschmerzen, Husten, Geschmacks- oder Geruchsstörungen oder andere Erkältungssymptome?
  • Wurde in den letzten zwei Wochen ein Corona-Test bei Ihnen abgenommen und Sie warten noch auf das Ergebnis?
  • Befinden Sie sich zur Zeit in Quarantäne?

Wenn Sie bei einer der Fragen mit JA antworten müssen, verschieben Sie bitte Ihren Termin bei uns.
Wenn Sie sich unsicher sind, rufen Sie uns an, bevor Sie sich auf den Weg machen.

Vielen Dank und bleiben Sie gesund.
Ihr Praxisteam

weiter Infos finden Sie hier